DSGVO – sind wir auch betroffen?

Hast du schon von der kommenden DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung) der EU gehört?

Hier ein kurzer Auszug aus Wikipedia:

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist eine Verordnung der Europäischen Union, mit der die Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch private Unternehmen und öffentliche Stellen EU-weit vereinheitlicht werden. Dadurch soll einerseits der Schutz personenbezogener Daten innerhalb der Europäischen Union sichergestellt, andererseits der freie Datenverkehr innerhalb des Europäischen Binnenmarktes gewährleistet werden.

Die Verordnung ersetzt die aus dem Jahr 1995 stammende Richtlinie 95/46/EG zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr.

Wir werden uns in den nächsten Tagen/Wochen viel mit der neuen Datenschutz-Grundverordnung der EU auseinandersetzen, um unseren Blog/unsere Homepage an die neue Verordnung anzupassen. Ich möchte, dass unser Blog weiterhin bestehen bleibt, aber dazu müssen ziemlich viele Anpassungen gemacht werden. Davon sind – wie ich gelesen habe – nicht nur Firmen betroffen, sondern auch kleine Unternehmen, Vereine und Blogger.

Wie die Verordnung letztendlich greift und wie die Zukunft für kleine Blogger aussieht, ist nicht abzusehen. Viele Passagen der DSGVO sind etwas verwirrend bzw. nicht schlüssig. Viele Blogger sind sich uneins darüber, wie die Verordnung ausgelegt werden kann und welche Vorkehrungen zu treffen sind.

Wir werden unsere Datenschutz-Informationen natürlich entsprechend anpassen, sind uns aber nicht sicher, ob die neue Regelungen auch für private Blogger, wie wir es sind, greifen würden. Wir sind keine gewerbliche Seite und verfolgen auch kein kommerzielles Interesse. Wir sind eine lose Community mit mehr oder weniger aktiven „Mitgliedern“, die keinerlei Beiträge zahlen, sondern sich über diese Seite einfach nur organisieren, um gemeinsam zu zocken und Spaß zu haben.

Wir werden es dennoch anpassen, denn Vorsicht ist besser als Nachsicht.

In meinem nächsten Dienstalk – dem gemütlichen Twitch-Stream-Abend mit ShootY – werde ich das Thema noch etwas ausführlicher behandeln und ein paar Ansichten, Meinungen und Tipps geben.

Nächster Dienstalk am 01.05.2018 um ca. 19:30 Uhr auf meinem Twitch-Kanal.

Vergangene Streams findest du auf meinem Youtube-Kanal unter der Playlist IRL: ShootY – [Twitch] Dienstalk.

Hast du bereits deine Datenschutz-Informationen geändert? Was denkst du über die DSGVO? Hast du Tipps? Teile es uns per Mail oder als Kommentar mit.

Wir halten dich auf dem Laufenden.

Bis bald,
ShootY

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code