Gamescom 2018 – Vorbereitungen

Foto: Koelnmesse GmbH

Diesen Freitag ist es soweit: Wie bereits am 1. März in einem Blogbeitrag angekündigt, werden wir zum ersten Mal auf die Gamescom nach Köln fahren.

Trisch und ich (ShootY) werden Freitagfrüh losfahren um möglichst bald vor Ort zu sein. Wir haben ein Hotel gebucht und bereits im Vorverkauf Tickets für Freitag und Samstag ergattert.

Primär wollen wir uns einfach die Gamescom an sich anschauen und viele Impressionen in Form von Bildern und Videos mit nach Hause bringen. Besonders freuen wir uns auf die neuen Spieleankündigungen und sind gespannt auf viele neue Hardware-News.

Games auf die wir uns freuen
  • Anno 1800
  • Assasin’s Creed Odyssey
  • Battlefield 5
  • F1 2018
  • Fallout 76
  • FIFA 19
  • Fortnite
  • Forza Horizon 4
  • Kingdom Come: Deliverance – From the Ashes
  • Metro Exodus
  • Overwatch
  • PUBG
  • Resident Evil 2
  • The Crew 2
  • The Division 2
  • The Elder Scrolls: Blades
  • World of Warships
  • World War 3
  • u.v.m.

Eine Liste der Games und wo diese zu finden sind, kannst du diesem PDF von Games Wirtschaft entnehmen. Alternativ dazu gibt es auch eine Liste bei PC Games zu finden.

Hardware-News auf die wir uns freuen werden
  • Nvidia RTX 2080
  • AMD Threadripper
  • AMD Radeon RX Vega

Hierzu gibt es auch eine Liste – den Hallenplan -, wo welche Firma zu finden ist, bei Games Wirtschaft als PDF.

Meet & Greet mit Gronkh – Auch Pandorya, Tobinator und Onkel Jo vor Ort

Gronkh hat auf Patreon angekündigt am Samstag, den 25.08.2018 auf der Gamescom zu sein. Er wird zwischen Halle 7 und 8 im Außenbereich von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr Autogramme verteilen und Selfies mit dir machen. Falls du das nicht schaffst, oder gar am Samstag nicht auf der Gamescom anzutreffen bist, kannst du dir den Livestream von Gronkh auf seinem Twitch-Kanal ansehen.

Mit diesen Infos bist du nun bestens vorbereitet und du kannst dir schon mal vorab einen Überblick verschaffen, was du wo am liebsten sehen möchtest.

Livestream von der Gamescom

Ich werde versuchen von der Gamescom einen Livestream zu starten. Ob das so klappt, wie ich mir das vorstelle steht allerdings auf einem anderen Blatt. Aber behalte doch mal meinen Twitch-Kanal psshooty im Auge.

Selbst, wenn das mit dem Livestream nicht funktioniert, gibt es hinterher Bilder und Videos als Review hier im Blog – versprochen!

Bist du auch auf der Gamescom anzutreffen? Worauf freust du dich dieses Jahr ganz besonders? Welche Games wirst du antesten? Lass es uns wissen und hinterlasse einen Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code