Gaming-News Februar 2018

  • Destiny 2 – Bungie überarbeitet Roadmapdadurch verschieben sich viele Verbesserungen. Da der Zeitplan etwas zu optimistisch kalkuliert war, entschied Game Director Christopher Barrett die versprochenen Verbesserungen zu verschieben. Betroffen sind unter anderem die Dämmerungs-Strike-Belohnungen und die Sandbox-Änderungen für Exotische Waffen und Rüstungen. Die nächste „größere“ Erweiterung soll Ende 2018 erscheinen. Außerdem hat die Fraktion „Die neue Monarchie“ die Fraktionsrally zum dritten Mal in Folge gewonnen und somit bieten sie für euch bis zum nächsten weekly reset ihre einzigartige Waffen an. Für Mitglieder der Fraktion gibt es die Waffe für 1.000 Glimmer, alle anderen müssen dafür 50.000 Glimmer bezahlen.

 

  • Diablo 3 – Season 13 gestartet! Am 23.02. startete Diablo 3 schon in die 13. Season seit dem Release. Allerdings bringt das Update keine inhaltlichen Veränderungen. Es beginnt lediglich nur wieder die Seasonreise von vorne.

 

  • Neuankündigung zu Warcraft 3 – kommt endlich ein Warcraft 3 Remake? Oder gar ein Warcraft 4? Blizzard veranstaltet noch diesen Monat ein geheimes Event, auf das nur Warcraft-3-Profis eingeladen wurden. Ende Februar steht offenbar eine große Neuankündigung an.

 

  • Hunt: Showdown stürmt derzeit die Topseller liste in Steam. Hunt: Showdown ist seit dem 22.02. im Early Access auf Steam erhältlich. Darin handelt es sich um die Jagd nach einem Monster auf einer ein Quadratkilometer großen Map, das allein oder im Duo gejagt wird. Je nachdem ob Duo oder allein, gibt es noch ein weiteres Jägerteam das versucht das Monster vor den anderen zu finden um infolgedessen das Kopfgeld für sich zu sichern. Das Monster findet man in dem man Hinweisen auf der Karte folgt und somit der Bereich in dem es sich befindet kleiner wird.

 

  • PUBG erhält mit dem PC-Update #6 zwei neue Loot Crates und viele neue Outfits. Die Outfits der „Fever Crate“ sind von den 70ern und 80ern inspiriert, darin findet ihr zum Beispiel bunte Hosen und Retro Polo-Shirts. Die Outfits aus der „Militia Crate“ erinnern dagegen an Widerstandskämper und Grenzwachen von Miramar, weshalb ihr darin Militärjacken und Tank Tops in Tarnfarben findet.

 

  • Kingdom Come Deliverence startet bei Steam ziemlich durch. Mit 75.000 gleichzeitig aktiven Spielern noch vor dem ersten Wochenende nach Release. Mit Kingdom Come Deliverance ist ein Rollenspiel erschienen, das auf Drachen und Magie verzichtet und auch ansonsten viele Dinge anders machen will. Die Spielewelt wurde so gut es ging originalgetreu dem mittelalterlichen Böhmen nachempfunden. Doch selbst mit all den Unterschieden steckt hinter den Wäldern und Feldern des mittelalterlichen Böhmens ein Rollenspielgerüst, das bei genauem Hinsehen an andere Genrevertreter erinnert.

 

  • Burnout Paradise Remasterd EA bringt noch dieses Jahr Burnout Paradise Remastered mit allen DLC’s und überarbeiteter Grafik heraus. Das Original ist mittlerweile über 10 Jahre alt.

 

  • THQ Nordic kauft Koch Media. Zwei der größten europäischen Spiele-Unternehmen bündeln ihre Kräfte. Für rund 121 Millionen Euro sichert sich THQ 100 Prozent der Anteile an Koch und damit auch das Tochterunternehmen Deep Silver, sowie die Rechte an Marken wie Metro, Saints Row, Homefront und Risen.

 

  • PC Releases im Februar:
    • Dienstag, 20. Februar
      – Age of Empires: Definitive Edition
      – Hand of the Gods – SMITE Tactics
      – The Station
    • Mittwoch, 21. Februar
      – Metal Gear Survive
    • Freitag, 23. Februar
      – All Walls Must Fall
      – Past Cure
      – Sword Art Online: Fatal Bullet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code