History

LAN-com

Eine Community die bis ins Jahr 2005 zurückreicht.

Die Idee dahinter war damals eine Community für Computer- und Tech-Begeisterte zu schaffen. Ausgangspunkt war die damalige Berufsschulklasse der Fachinformatiker für Systemintegration in der Berufsschule 3 in Regensburg „BSZ Matthäus Runtinger“.

Jahre zogen ins Land und das Ziel eine eigene Community aufrecht zu erhalten ging verloren. Eine kleine Gruppe gab es jedoch, die weiterhin unter dem Clan-Namen „LAN-com“ auf LAN-Partys zu finden war.

Nach nunmehr rund 10 Jahren war es an der Zeit der Idee einer Community wieder mehr Aufmerksamkeit zu schenken. So registrierte ich 2015 die Domain lan-com.de um nun 2016 eine eigene kleine Homepage im Sinne des Community-Gedankens online zu stellen.

Seit dem 32c3 (Chaos Communication Congress) hat die LAN-Community einen eigenen, kleinen privaten Hackspace. Das „Kellerlab“ wurde hierzu offiziell eingeweiht. Ab und zu treffen sich dort Geeks und Nerds um sich über Tech-Stuff auszutauschen. Selbstverständlich darf auch die eine oder andere LAN-Party nicht fehlen.

 

Ich danke meinen damaligen Berufsschulkollegen für die Idee, die ich hiermit wieder aufgreife und weiterführen möchte. Auch gilt der Dank meinen langjährigen Freunden und Kollegen mit denen ich unzählige Stunden am und vor dem PC verbracht habe.

 

ShootY